Wo sie ist und wie Sie hinkommen!

Lageplan
Grob gesagt liegt Paretz NW-lich von Potsdam

Anreise:
Von der Bundesstrasse 273 (Nauen-Potsdam) dicht nördlich der Autobahn A10/E55 nehmen Sie den Weg nach Uetz und durchqueren das Dorf. Der nächste Ort ist bereits Paretz. Die Mühle finden Sie am westlichen Ortsausgang von Paretz Richtung Ketzin nördlich der Strasse. Wenn das Tor offen ist, sind Sie als Besucher willkommen!
Mit dem Fahrrad ist Paretz von Potsdam HBF aus auch sehr rasch zu erreichen:
Entweder RE 1 Richtung Brandenburg bis Werder, ca. 40 Minuten radeln über das schöne Phöben und "Ketziner Siedlung", dann noch rasch mit der Seilfähre über die Havel und die Mühle von Westen her in 10 Minuten erreichen,
oder:
mit der RB 21 Richtung Wustermark bis Marquardt, ca. 30 Minuten radeln über B 273 und Uetz.
RE 1 und RB 21 verkehren meist stündlich, die Fähre ständig sommers von 06 bis 20 Uhr und winters von 09 bis 19 Uhr.
Ist doch einfach, oder?
Mit dem Bus 614 ist Paretz von Potsdam aus auch zu erreichen. Die Haltestelle ist wohl Kindergarten oder Neubau.